Out of Stock

Sinnliche & emotionale Fotografie 05.12.2020 – mit Model Vanessa Bepunkt (Workshop / Modelsharing)

 190,00 inkl. MwSt.

SKU: N/A Category:

Diese Veranstaltung richtet sich vor allem an Anfänger und Fortgeschrittene mit Interesse am Thema Portraitfotografie und sinnlicher (Teil-)akt.

Bei dieser Veranstaltung hast du die Möglichkeit, unter meiner Anleitung bzw. mit meiner Hilfestellung (wenn gewünscht) in einem großzügigen Hotelzimmer mit professionellem Lichtsetup oder mit available light das Münchener Profi-Model Vanessa Bepunkt zu fotografieren.

Hauptthema sind sinnlich-erotische, emotionale Bilder.

Dich erwartet folgender Luxus:

  • Vanessa Bepunkt – Sie ist Profimodel für die Bereiche Portrait- bis Aktfotografie, die dir mit jeder Menge Posingerfahrung und Tipps dabei hilft, perfekte Fotos zu machen
  • Ich bin als Coach und Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Foto- und Licht-Technik, die sinnliche und emotionale Fotografie (aber nur eingeschränkt für die Aktfotografie) anwesend
  • außerdem bin ich dein dir ergebener Assistent fürs Lichtsetup.
  • eine schlicht-elegante Juniorsuite mit Doppelbett und großen Fensterfronten nach Westen, die mit dichtem Vorhang verdunkelbar ist. Du kannst hier vielfältig mit available light arbeiten, mit Blitz aufhellen oder auch komplett mit Studiolicht arbeiten.
  • eine Profil-Blitzanlage von Broncolor mit 3 Blitzköpfen, 2 große Striplights mit Wabe, 1 Softbox 60x100cm, 3 Standardreflektoren. Funksender mit Mittenkontakt, kompatibel mit praktisch jeder Kamera mit Blitzschuh
  • Eine Auswahl an Systemblitzen mit Funkauslösern (Yongnuo, Godox, FlashQ, Nissin) mit Bowens-Adaptern
  • 200W LED Dauerlicht mit Bowensanschluss
  • Beautydish mit Wabe für Bowensanschluss, d.h. benutzbar mit LED und Systemblitzen
  • Octaboxen verschiedener Größen (60cm bis 180cm) für Bowensanschluss, d.h. benutzbar mit LED und Systemblitzen

Natürlich darfst du auch gern deine eigene Ausrüstung mitbringen. Einlass ist aber erst am Anfang deines gewählten Zeitslots, der Aufbau deiner Ausrüstung geht also von deiner Zeit ab.

Zum Ablauf:

Es sind immer anwesend:

  • das Model
  • der fotografierende Fotograf
  • ein zusehender Fotograf
  • der Kursleiter (Daniel Hertrich)

Bei der Buchung suche dir bitte einen 2-Stunden-Slot aus, in dem du anwesend sein möchtest. In diesem 2-Stunden-Slot bist du in der ersten Stunde der zusehende Fotograf und in der zweiten Stunde der fotografierende Fotograf.

Einlass ist zur Startzeit deines gewählten Zeitslots (nicht früher, um das laufende Shooting nicht zu stören!).

In der ersten Stunde bist du zusehender Fotograf und kannst dich in die Situation einfinden, dem Shooting zusehen, dem Kursleiter Fragen stellen, dir Inspiration holen oder auch mitfotografieren, wobei du aber in dieser ersten Stunde keine Weisungsbefugnis gegenüber dem Model hast, die Blitze nicht steuern und das laufende Shooting nicht stören darfst.

In der zweiten Stunde bist du fotografierender Fotograf und kannst deine Ideen in Eigenregie verwirklichen oder auch unter Anleitung durch Kursleiter und Model fotografieren. Von Portrait bis klassischer Akt sind dir hier keine Grenzen gesetzt. Model und Kursleiter / Coach stehen hier zu deiner vollen Verfügung.

Aufnahmebereiche:

Portrait bis klassischer Akt. Kein freizügiger Akt. Da es um Sinnlichkeit und Emotionen geht, ist ausdrücklich empfohlen, mit Portrait anzufangen.

Bildrechte

Du erwirbst alle Nutzungsrechte an den Bildern. Vanessa hat keinen Anspruch auf Nutzungsrechte, freut sich aber, wenn sie die Bilder auch nutzen darf. Es wird einen für die Workshopsituation abgewandelten Pay-Shooting-Vertrag geben, der von allen Parteien zu unterzeichnen ist. Er kann bei Interesse im Vorfeld zur Einsicht zugesandt werden.

Ort:

Ein Hotel in 85084 Reichertshofen-Langenbruck, direkt an der A9, Abfahrt Langenbruck gelegen. Die genaue Adresse wird den Teilnehmern vorher per E-Mail bekanntgegeben.

Bitte wähle einen Zeitslot

10-12 Uhr, 11-13 Uhr, 12-14 Uhr, 16-18 Uhr