SIMPLY YOU

Die fotografische Reise zu dir selbst. Lerne dich mit ganz authentischen Bildern wieder selbst kennen!

Infos & buchen | Worum geht es bei SIMPLY YOU? | Lieber klassische Portraitfotografie? | Lern’ von mir! | Referenzen

Schau dir doch die Bilder auf einem großen PC-Monitor an und höre dazu etwas Musik. Zum Beispiel diese hier von der polnischen Pianistin Hania Rani, die ich sehr mag. Sie kann dich in die richtige Stimmung für die Bilder bringen.

“SIMPLY YOU”, das sind keine klassischen Portraits. Das sind Bildstecken, die vielfältige Facetten einer Person zeigen können. Dabei ist es mein Ziel, authentische Emotionen und manchmal auch authentische Sinnlichkeit zu zeigen. Also das, was bei vielen “klassischen” Portraits auf der Strecke bleibt bzw. oft auch gar nicht das Ziel ist. Möchtest du dich auf Bildern einmal genauso sehen, wie du wirklich bist? So wie ich dich durch die Kamera wahrnehme? Ohne aufgesetztes Posing, ohne Filter, in deiner ganz natürlichen Schönheit? Möchtest du dich selbst (wieder) kennenlernen? Oder möchtest du anderen zeigen, wie du wirklich bist? 

Wenn du meinst, du könntest dich gar nicht so öffnen, wenn du vor der Kamera stehst, dann schau dir mal die Bilder unten an: Dasselbe glaubten die meisten Menschen, bevor ich sie fotografiert habe. Aber in den allermeisten Fällen gelingt es trotzdem. Ich sorge für eine Atmosphäre, die nicht viel mit einem klassischen Shooting zu tun hat. Vielmehr ist es eine Begegnung zwischen dir und mir. Die Kamera ist auch dabei, sie steht aber nicht zwischen uns. Hier findest du mehr Infos (klick).


CHRISTINA

Christina zu fotografieren, ist immer wieder spannend! Sie ist Schauspielerin, und als solche ist sie natürlich gewohnt, in Rollen zu schlüpfen. Und da sie auch modelt, ist sie Meisterin im Posing. Aber dieses Mal wollte ich ganz authentische Bilder von ihr machen. Es brauchte ein Weilchen, bis mein “komm mal bitte aus dem Posing raus” die gewünschte Wirkung zeigte 😉 Aber dann… entstand eine Serie von so intensiven und besonderen Portraits, dass wir vom Ergebnis total geflasht waren. Mit einem dieser Bilder erlebte Christina sogar eine sehr emotionale (und sehr persönliche, daher hier keine Details) Überraschung, die wir so nie für möglich gehalten hätten. (🔗 Christina Marie Laurent auf Instagram)


KERSTIN

In Vorbereitung auf meinen ersten “SIMPLY YOU”-Workshop habe ich einige neue Menschen kennenlernen wollen, die Lust haben, sich in diesem Stil vor meine Kamera und die Kameras der Workshop-Teilnehmer zu stellen. Kerstin war einer davon. Und was soll ich sagen? Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon sehr auf den Workshop. Wie das bei Models (egal ob Hobby oder Profi) so ist, diktiert die Gewohnheit zunächst das Posing, wie es halt üblich ist in Shootings. Aber je mehr man sich aufeinander eingroovt und je besser die Musik passt, desto leichter fällt es dem Model, das Posing ganz abzulegen und einfach nur noch zu “sein”. Und dann entstehen die schönsten Bilder! (🔗 Kerstin auf Instagram)


ALEXANDRA

…ist Sportlerin, und wenn sie in ihren Sportklamotten vor der Kamera steht, ist sie voll in ihrem Element. Wie so oft beim Fotografieren im Studio kann es passieren, dass jemand mit Erfahrung vor der Kamera ins Posen verfällt, aber da steuere ich gerne auch mal aktiv dagegen, zugunsten von Bildern, die das wahre Ich zeigen. Die richtige Musik kann auch sehr helfen. Was das betrifft, haben Alexandra und ich uns auf Hans Zimmer eingeschossen. Seine Musik inspiriert uns beide gleichermaßen und immer wieder, und sie entlockt uns großartige Ergebnisse. (🔗 Alexandra auf Instagram)


TAMARA

Mit Tamara habe ich mich mehrmals getroffen. Als Einstieg in der Ingolstädter Altstadt für einen Spaziergang, dann noch zweimal in meinem Atelier. In der Altstadt ist Tamara zuhause, und im benachbarten Park steht ihr Lieblingsbaum, in dem sie gerne sitzt und arbeitet oder ein Buch liest. Der perfekte Einstieg in eine SIMPLY YOU Serie! (🔗 Tamara auf Instagram)


ANDREEA

…habe ich im Sommer 2020 am schönen Wörther See getroffen. Bei diesem Shooting habe ich das erste Mal besonders auf authentische Momente und weniger auf perfektes Posing und das technisch perfekte Foto geschaut. Es war für mich eine Art Wegbereiter für “SIMPLY YOU”. (🔗 Andreea auf Instagram)


NICOLE

Mit Nicole habe ich schon oft geshootet. Sie hat eine herrlich natürliche Ausstrahlung und auch wenn bei den ersten Shootings mit ihr “SIMPLY YOU” noch gar kein Thema für mich war, sind hier doch schon ein paar Bilder aus diesen älteren Shootings mit in diese SIMPLY YOU Serie hineingewandert. (🔗 Nicole auf Instagram)


STEFFI

Eigentlich sollten beim Treffen mit Steffi ja noch ganz andere Bilder als diese hier entstehen. Aber wir sind beim Fotografieren so dermaßen intensiv und tief ins Reden gekommen, dass ich während unserer Gespräche nur noch fasziniert ihre Emotionen, die sich so stark in Mimik und Gestik ausdrückten, eingefangen habe und ansonsten habe ich mich viel mehr aufs Gespräch als aufs Fotografieren konzentriert. Ich habe selten einen Menschen getroffen, der so viel aus seinem Leben zu erzählen hat wie Steffi. Und ich habe es noch seltener erlebt, dass mich solche Gespräche zu Tränen gerührt hätten… Die anderen Fotos holen wir noch nach! (🔗 Steffi auf Instagram)


SONJA

…hat eine Model-Seite auf Facebook, da nennt sie sich “Einfach nur ich”. Wenn das mal kein erstaunlicher Zufall ist! “Einfach nur ich” trifft “SIMPLY YOU”. Mehr zu dieser Begegnung kannst du hier lesen (klick). (🔗 Sonja auf Instagram)


Einzelbilder

Die folgenden Bilder sind Einzelbilder aus diversen Shootings, die zwar nicht eine SIMPLY YOU Serie zum Ziel hatten, aber auch schön ins Thema passen.